Gemeinderätin

 BP_Porträts-4

Dr. Senta C. Haldimann

Senta Haldimann ist in Deutschland und später in Biel aufgewachsen. Im Anschluss an die Matur am Deutschen Gymnasium Biel im Jahr 1994 studierte sie an der ETH Lausanne Bauingenieurwesen. Nach dem Doktorat im Brückenbau hat sie von 2005 bis März 2016 in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Leiterin Tragkonstruktionen und Brückenbau, bei der SBB Infrastruktur gearbeitet. In ihrer Freizeit lernt sie Klavier spielen, macht regelmässig Pilates, gärtnert und liest sehr gerne. Senta Haldimann ist verheiratet, hat zwei Kinder im schulpflichtigen Alter und wohnt mit ihrer Familie seit 2008 in Bolligen. 

In den Wahlen 2016 wurde Senta Haldimann für die Legislaturperiode 17-20 in den Gemeinderat gewählt und ist nun die Vorsteherin für das Ressort Tiefbau der Gemeinde Bolligen.